Stellenbesetzung Fachbereich «junge Erwachsene und Berufung»

Der neue Fachbereich kann auf 1. August 2021 mit der jungen Theologin Elena Furrer aus dem Aargau besetzt werden. Elena schreibt: «Als gebürtige Aargauerin hat es mich vor zwei Jahren um der Liebe willen in die schöne Gallusstadt gezogen, wo ich mich seither zu Hause fühle. Diesen Sommer schliesse ich mein Masterstudium in Theologie ab. Studiert habe ich in Fribourg und besuchte einige Kurse an der theologischen Fakultät in Zürich. Ich bin schon sehr gespannt auf die bevorstehenden Herausforderungen, welche meine künftige Anstellung beim Bistum St. Gallen für mich bereit hält. Ich freue mich sowohl auf die enge Zusammenarbeit mit dem DAJU-Team, als auch auf die neuen Bekanntschaften, welche ich innerhalb des Bistums schliessen werde.»

Mit der Schaffung dieses Fachbereichs möchte das Bistum St. Gallen der Arbeit mit jungen Erwachsenen ein neues Profil geben. Die Stelle ist bei der DAJU angesiedelt. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit der neuen Fachbereichsleiterin.

Neuste Beiträge