Datum

04.03.2022

Exerzitien – mit anderen Jusesos ein gemeinsames Stück Weg gehen

Angebot 1: ….ein Stück Bistumsexerzitien im Alltag mitgehen…. 

Einstiegstag: Freitag, 4. März, 9 Uhr bis 13 Uhr
Abschlusstag: Donnerstag, 24. März, 9 Uhr bis 13 Uhr

„Exerzitien im Alltag“ sind ein Angebot für eine spirituelle Vertiefung in gewohnter Umgebung. Im Alltag nimmt man sich bewusst Zeit fürs Gebet und für die Meditation. So lassen sich in alltäglichen Begegnungen und Ereignissen Spuren des Göttlichen suchen und finden. Wir beginnen diesen Übungsweg gemeinsam mit einem Einführungsanlass, üben zuhause, treffen uns einmal wöchentlich per zoom für Austausch und Impuls und beenden unsere Exerzitienzeit mit einem Abschlussanlass.

Leitung: Stefania Fenner, Verena Kaiser (DAJU), Michaela Bauer und Philipp Wirth (akj)

Anmeldung bis 25. Februar 2022

Kosten: Fr. 50.-

 

Angebot 2: Exerzitien unter Jusesos in Taizé

Datum: 7. – 10. April 2022

Als eine Gruppe von Jusesos aus unserem Bistum verbringen wir 3 Tage in Taizé. Den Taizébesuch gestalten wir als Exerzitien. Die Besinnung im Gebet und das Gespräch in der Gruppe helfen uns, das eigene spirituelle Profil zu schärfen. Zudem bietet sich die Möglichkeit, Taizé (wieder) einmal selber zu erleben.

Leitung: Linus Brändle (DAJU), Patrizia Hinrichs, Kornel Zillig und Samira Zumstein (akj)

Anmeldung bis 25. Februar 2022

Kosten: Fr. 350.- (für Reise und Übernachtung in Taizé)

 

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden