Ein tragender Boden für die Jugendarbeit

Die Kampagne «ein tragender Boden für die Jugendarbeit» möchte den Boden der Jugendarbeit in den Seelsorgeeinheiten und Pfarreien stärken. Die Ausrichtung und das Profil der Jugendarbeit werden sichtbarer. Die Jugendseelsorgerinnen und Jugendseelsorger bekommen ein Werkzeug, mit dem sie die Jugendarbeit kontinuierlich weiterentwickeln können. Die Pastoralteams erhalten einen guten Einblick in die Zielsetzungen und die Qualität der Jugendarbeit in ihren Seelsorgeeinheiten. Eine starke Jugendarbeit stärkt die Zukunft der gesamten Pastoral. Das beiliegende Werkheft hilft bei der Entwicklung eines konzeptuellen Bodens vor Ort.

Hilfsmittel zur (Weiter-) Entwicklung eines konzeptuellen Bodens für die Jugendarbeit